Datenschutzerklärung

NATASCHA GRUNERT PHOTOGRAPHY

 

Allgemeine Hinweise

Die Datenverarbeitung auf der Webseite von Natascha Grunert Photography -„nataschagrunert.de“ – erfolgt durch die Betreiberin Natascha Grunert, nachfolgend „Fotografin“ genannt. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Die Fotografin nimmt den Schutz ihrer Daten sehr ernst und behandelt sämtliche Ihrer Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen aktuellen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Personenenbezogene Daten

Durch Aufrufen und Benutzung der Webseite werden regelmäßig sog. „personenbezogene Daten“ erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich generell um verschiedenste Informationen, die Sie als Person identifizieren können, allen voran die Angabe von Name und (Email-) Adresse etc., wenn Sie z. B. das Kontaktformular nutzen.

Zudem stellt auch die Anfertigung eines Bildes, auf dem Sie als Person erkennbar abgebildet sind, eine derartige personenbezogene Datenerhebung dar. Diese erfordert zwar grundsätzlich Ihre Einwilligung, ist in besonderen Fällen jedoch auch ohne Einwilligung rechtmäßig, insbesondere dann, wenn es zur Vertragserfüllung erforderlich ist oder auf Grundlage einer rechtlichen Verpflichtung oder aufgrund von berechtigten Interessen der Fotografin erfolgt.

2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden von der Fotografin grundsätzlich nicht an unbefugte Dritte herausgegeben. Soweit Dritte Zugriff auf diese Daten erhalten bzw. von der Fotografin mit der Verarbeitung dieser Daten im Rahmen einer sog. „Auftragsverarbeitung“ beauftragt werden, geschieht dies in erster Linie zum Zweck der Speicherung und Unterhaltung der Webseite durch den Provider und zur Vertragserfüllung, beispielsweise durch die Zusammenarbeit mit Fotolaboren, Druckereien u. a..

Sofern die Daten in diesem Zusammenhang in einem Drittland außerhalb der Europäischen Union oder des Europäschen Wirtschaftsraum verarbeitet werden, erfolgt dies auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z. B. das „Privacy Shield“ für die USA) oder der Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen, sog.  „Standardvertragsklauseln“.

3. Speichern personenbezogener Daten

Die Fotografin speichert personenbezogene Daten aus dem Kontaktformular für den Zeitraum, der für die Erledigung der Anfrage bzw. der Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Im Übrigen richten sich die Speicherdauer und die Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

Kontaktformular

Die Nutzung der Webseite „nataschagrunert.de“ ist in den meisten Fällen ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie der Fotografin jedoch über ihr Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben, inkl. Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und evtl. Anschlussfragen sowie für die Durchführung und Erfüllung des Auftrags gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit schriftlich per Mail für die Zukunft widerrufen.

Die Fotografin weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Datenübertragung im Internet (z. B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Haftung der Fotografin hierfür wird daher ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Cookies

Die Webseite „nataschagrunert.de“ verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen vielmehr dazu, die Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, bis diese gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Informationen zum Thema „Cookies“, insbesondere wie Sie diese steuern oder löschen können, finden Sie unter https://www.aboutcookies.org/.

 

Server-Log-Files

Beim Aufrufen der Webseite erhebt und speichert der Provider „strato.de“ Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese sind:

Browsertyp und Browserversion,

verwendetes Betriebssystem,

Referrer URL),

Hostname des zugreifenden Rechners sowie

Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Fotografin behält sich jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn ihr konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

SSL-Verschlüsselung

Die Webseite „nataschagrunert.de“ nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen über das Kontaktformular, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Plugins

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf „nataschagrunert.de“ sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie die Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Fotografin weist darauf hin, dass sie keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch auf „nataschagrunert.de“ Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Instagram

Auf „nataschagrunert.de“ sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte der Webseite mit Ihrem persönlichen Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram Ihren Besuch auf „nataschagrunert.de“ Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Fotografin weist darauf hin, dass sie keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Pinterest

Auf „nataschagrunert.de“ werden Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

Vimeo

Auf „nataschagrunert.de“ sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über „nataschagrunert.de“ Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.

Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter http://vimeo.com/privacy.

Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Es handelt sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das die Fotografin keinen Zugriff hat. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Google Web Fonts

Die Webseite verwendet Google Web Fonts, ein Dienst zur Darstellung von Schriften auf Websites. Beim Aufruf der Webseite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Falls Ihr Browser die Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Google Fonts wird von der Google Inc. („Google“) betrieben. Durch die Nutzung von Google Fonts können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website an die Server von Google in den USA übertragen, dort gespeichert und verarbeitet werden.

Weitere Informationen zu den Google Web Fonts finden Sie unter  https://developers.google.com/fonts/faq sowie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, namentlich:

Sie haben das Recht, Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten von der Fotografin verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und insbesondere auf folgende Information und Rechtsmittel:

  1. die Verarbeitungszwecke,
  2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen,
  4. falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung durch die Fotografin oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung,
  6. das Recht auf Datenübertragung und auf einen Widerruf bereits erteilter Einwilligungen, wobei durch den Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt wird,
  7. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde sowie
  8. wenn die personenbezogenen Daten nicht von Ihnen erhoben wurden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Fotografin behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist auf dem Stand 05/2018. Sie bezieht die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung, welche ab 25. Mail 2018 gilt, mit ein.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Quellen u. a.:

https://www.e-recht24.de

Muster-Datenschutzerklärung Anwaltskanzlei Weiß & Partner