Meine Eltern schenkten mir als ich ungefähr 16 war meine erste Spiegelreflexkamera. Die Fotografie wurde meine große Leidenschaft und schon damals liebte ich besonders Schwarzweiß Portraits und Landschaftsaufnahmen. Nach dem Abi studierte ich Jura und es war gefühlt „mit einem Schlag“ vorbei mit fotografieren; keine Zeit mehr, nur lernen und dann arbeiten in einem Beruf, der mich nicht ausfüllt – für mich heute kaum noch nachvollziehbar und doch hat alles seine Zeit…

Die Geburt unserer Clara hat mich zurückgeführt zur Fotografie und dafür bin ich unendlich dankbar: Ich bin dort angekommen, wo ich beruflich sein möchte und habe meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht! Wenn ich in den Sucher meiner Kamera blicke, sehe ich die Welt und die Menschen um mich herum mit anderen Augen, ich nehme sie auch viel intensiver wahr! Heute portraitiere ich das Leben mit all seinen Facetten und liebe es, einmalige und magische Momente in Eurem Leben – Eure Geschichten, die unterschiedlicher und spannender nicht sein könnten –  in natürlichen, lebendigen Bildern zu erzählen und auf diese Weise Eure Gefühle sichtbar zu machen.

Seit 2013 bin ich vor allem auf Hochzeitsreportagen spezialisiert und fühle mich jedesmal auf Neue geehrt, wenn Paare mir ihr großes Vertrauen schenken, sie an ihrem Hochzeitstag zu begleiten: Diesen Tag mit all seinen Emotionen auf eine Art und Weise in Bildern festzuhalten, wie ich ihn erlebe und so für „meine“ Paare, deren Kinder und Enkelkinder wundervolle Erinnerungen – ein Stück Ewigkeit – zu schaffen, erfüllt mich mit Glück und auch ein wenig mit Stolz.

Ich liebe romantische, emotionale Hochzeiten mit viel Liebe, Gefühl und Freudentränen, insbesondere Hochzeiten im „Vintage“, „DIY“ oder „Bohemian“ Stil. Ich möchte Euch unbedingt dazu ermutigen, Euren Tag frei nach Euren individuellen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten – es gibt keine „Do´s and Don´ts“! Seid mutig, außergewöhnlich und kreativ – feiert in Eurem Garten, auf einer Obstwiese, im Wald, in einer alten Scheune oder auch barfuß am Strand, veranstaltet ein Picknick oder ein Barbecue, denkt Euch etwas ganz Besonderes für Euren Tag aus, etwas was Ihr beide liebt… Und scheut Euch auch nicht davor, Eure Liebe nur in Zweisamkeit (sog. Elopement) zu feiern – das ist toll! Viele Hochzeitsblogs (gerne bekommt Ihr eine Liste mit meinen liebsten Blogs:-)), Hochzeitsmagazine und vor allem die Internetplattform „Pinterest“ dienen Euch als tolle Inspirationsquellen, und auch ich unterstütze Euch sehr gerne mit meinen Ideen.

(Hab´ ich eigentlich schon erwähnt, dass ich Elopements total aufregend finde, vor allem, wenn sie im Ausland stattfinden? Ich bin sofort dabei:-))

An Eurem Hochzeitstag bin ich für Euch da – mit all meiner Leidenschaft, meinen Ideen, ganz viel Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit. Ich achte auf die vielen zauberhaften Kleinigkeiten, auf emotionale und lustige Momente, zärtliche Gesten und vielsagenden Blicke und vertraue dabei immer auf mein Gespür für den richtigen Augenblick…

Wenn Euch meine Bildsprache und meine Philosophie gefällt, und wir vielleicht auch einige gemeinsame Vorlieben haben, dann freue ich mich mega, Euch kennen zu lernen und gemeinsam mit Euch Eure Geschichte zu erzählen – Eure Memories for Life!

Eure Natascha

 


When I was a teenager at 16, my parents gave me my first camera as a present. Photography was my passion and I loved black and white portraits and landscape photography in particular –  so I do today.

Right after school, I started studying law and stopped photographing – today hardly to understand „why“. Giving birth to our daughter Clara led me back to photography and I am so grateful for it: now my passion is my occupation! Looking into the seeker of my camera, makes me able to see the world through different eyes, and I do perceive everything around me much more intensively. Hence, I do love capturing unique and magical moments in life – your lovestories, which by the way, could not be more diverse and exciting like they are.

I have been specializing in wedding photography since 2013 and feel very honored, accompanying couples on their wedding day. Capturing this day and its emotions with my pictures the way I feel makes me happy and proud as well, because thus I create inestimable memories for life – not only for you but also for your children and grandchildren.

I love romantic and emotional weddings, in particular in „vintage“, „DIY“ and „bohemian style“. Hereby, please feel encouraged to celebrate your wedding absolutely the way you are and according to the things you really love – there don´t exist any „Do´s and Don`ts“.  Be brave, special and creative – look for great locations like your own garden, in the meadow, an old barn, the woods, or the beach, have a picnic or a barbecue, create something special for you. A great variety of wedding blogs (you may have a short list of my favourite wedding blogs:-)), magazines and at least „Pinterest“, will help you to be fully inspired and I would love to support you with my ideas as well.

(Have I already told you that I am absolutely in love with elopements, especially abroad? I will definitely say „yes“, if you want me to accompany you:-)

On your wedding day, I will be there for you with all my passion, my ideas, sensibility and kindness. I will have a look at all the beautiful details, funny and emotional moments, tender gestures and glances. If you like my picturestyle and philosophy, and think I might be the right photographer for you, I am very happy to meeting you and telling your story.

Yours Natascha