Das bin ich: Natascha Grunert, glückliche Ehefrau & Mama von zwei wundervollen Kindern, Tochter, Schwester, stolze Tante und beste Freundin. Seit 2009 lebe ich mit meiner Familie im wunderschönen Aschau im Chiemgau und meine größte Leidenschaft nach meiner Familie gehört der Fotografie!

Ich liebe es, in meiner Freizeit mit unseren Kindern zu kuscheln, spielen, lesen, toben, basteln, … einfach alles, was zum „Mamasein“ gehört. Die wertvolle Zweizeit mit meinem Mann, unsere Gespräche, Kuschelabende vor dem Fernsehen oder unser gemeinsames Frühstück am Wochenende, ist für mich ebenfalls unendlich wichtig – lässt mich zur Ruhe kommen und Kraft tanken.

Für meinen Mann bin ich sein „Herbstmädchen“. Ich liebe Wellnessen (im Winter) und lange Spaziergänge, ganz egal ob durch den Schnee, den Wald oder am Meer. Autofahren und dabei ganz laut Musik zu hören bedeutet für mich Entspannung und Meditation pur – mein persönliches Yoga :-).

Ich liebe Nudeln in allen Variationen, Eis, (heiße) Schokolade, Latte Macciato, Marmorkuchen und Plätzchen- (backen) in meiner liebsten Jahreszeit – der Weihnachtszeit: Kaminfeuer, Orangen- und Zitronenduft, Kerzenschein und eine Kuscheldecke, so fühle ich mich geborgen.

Bunte Wiesnsträuße und Lavendel (-duft) mag ich sehr, ebenso pastellige Farben, Kalligraphie und schöne Accessoires. Ich habe einen besonderen Faible für Mützen, Schals, Handtaschen und Schuhe. Ich bin eine „Schönwetterjoggerin“, totaler Serienjunkie (Bones, Dr House, Moonlight, Hawaii 5O, Stargate etc.), verliebt in Märchenfilme, bekennender Rosamunde Pilcher Fan und höre am liebsten Musik von Laith al Deen und Andreas Bourani.

Meine größte Leidenschaft nach der Fotografie ist es zu reisen – gerne auch alleine – und neue Kulturen zu entdecken. Die Insel Mallorca und der Gardasee lassen mich immer wieder kommen, Städte wie New York oder San Francisco faszinieren mich und in England, insbesondere in Cornwall, fühle ich mich zu Hause.

Das Handwerkeln und die Steuererklärung überlasse ich liebend gerne meinem Mann, ebenso die Fleißarbeit im Garten oder das Müll raus bringen :-).

Ich träume von einem langen, gesunden und erfüllten Leben mit all meinen Lieben, davon, meine Kinder zu erleben, wie sie glücklich und selbstbewusst ihren eigenen Weg gehen und mit meinem Mann noch ganz viel von der Welt zu sehen (…die Liste ist lang:-)). Eines Tages möchte ich gerne auf mein Leben zurückblicken und sagen: Ich würde alles genauso wieder tun…

Eure Natascha